Kategorie-Archiv: Aktuelles 2010

„Stiftung Internationaler Karl-Leisner-Kreis“ gegründet

51.000 Euro Startkapital / Weitere Zustiftungen willkommen

Mit einer Stiftung sollen in Zukunft das Andenken und die Anliegen des seligen Karl Leisners gefördert werden. Dies gab der Internationale Karl-Leisner-Kreis bei seiner Jahreshauptversammlung in Xanten bekannt. Die „Stiftung Internationaler Karl-Leisner-Kreis“ wird treuhänderisch vom IKLK verwaltet und ist bisher mit 51.000 Euro ausgestattet. „Weitere Zustiftungen sind willkommen“, sagte Präsident Pfarrer Benedikt Elshoff. Weiterlesen

Glaubenszeugen im Nationalsozialismus

Neuerscheinung: Lebendige Portraits heroischer Glaubenszeugen

Zuerst kommen die Juden dran, dann die Christen – so hatte es Adolf Hitler schon früh geplant. Doch schon vor der sogenannten „Endlösung der Judenfrage“ waren gläubige Christen im III. Reich häufig heftigen Repressalien ausgesetzt. Viele von ihnen wurden gefoltert und kamen ins KZ. Weiterlesen

„Junge Menschen mit Hilfe Karl Leisners zu Christus führen“

„Netzwerk Karl Leisner“ gegründet

Vertreter unterschiedlicher Gemeinschaften haben am vergangenen Freitag im niederrheinischen Kalkar das „Netzwerk Karl Leisner“ gegründet. Dieser Zusammenschluss will in Zukunft Aktivitäten zur Erinnerung an den Seligen und Märtyrer besser verknüpfen. „Der Internationale Karl-Leisner-Kreis möchte einerseits die Person des Seligen in Erinnerung halten und andererseits gerade junge Menschen mit Hilfe Karl Leisners zu Christus führen“, sagte der Präsident des Internationalen Karl-Leisner-Kreises (IKLK), Pfarrer Benedikt Elshoff, zu Beginn einer Internationalen Konferenz. Weiterlesen

IKLK startet Online-Offensive

Verstärktes Engagement auf Sozialen Plattformen und Homepage

Der Internationale Karl-Leisner-Kreis hat sein Engagement im Internet verstärkt. Ab sofort informiert der IKLK auf www.karl-leisner.de in der Rubrik “Aktuelles” regelmäßig über Neuigkeiten, Termine und Veröffentlichungen rund um den seligen Karl Leisner. Außerdem ist der IKLK ab sofort auf den Plattformen Facebook, Twitter und meinVZ vertreten. Mit diesem Engagement will der Kreis Menschen vernetzen, die sich um das Andenken des Seligen bemühen. Weiterlesen

Karl Leisner als Glaubenszeuge

Buch mit Porträts Heiliger und Seliger erschienen

Unter 72 Porträts von heiligen und seligen Frauen und Männern sowie solchen, deren Seligsprechungsprozess noch andauert, ist auch Karl Leisner dargestellt. Das Buch von Armin Strohmeyer hat ca. 280 Seiten mit ca. 40 s/w-Abbildungen und befaßt sich ausschließlich mit Personen aus dem deutschprachigen Raum.

ISBN 978-3-491-72547-8, Ladenpreis 19,90 €.