Die Lebens-Chronik zu Karl Leisner wurde zur ergiebigen Quelle für einen Aufsatz zur Zeitgeschichte

leisner_tagebuecher_MFA_0160mDer Historiker Dr. theol. Christoph Kösters verfaßte für die historische Fachzeitschrift „ANNALEN des Historischen Vereins für den Niederrhein, insbesondere des alten Erzbistums Köln“ in Heft 218/2015: 241-272 einen Aufsatz mit dem Titel „Karl Leisner (1915–1945). Zeitgeschichtliche Annäherung an ‚Martyrium’ und ‚Widerstand’ im 20. Jahrhundert“.

Dr. Kösters ist seit 1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle der Kommission für Zeitgeschichte in Bonn.

Foto Joachim Albrecht / medienflotte.de

AHVNrhn (Cover) 001 (2)Aufsatz von Dr. theol. Christoph Kösters

Kösters_Karl_Leisner

 

 

 

 

siehe auch Aktuelles vom 17. Mai 2016