Elser-Film auf der 65. Berlinale und im Kino

2014_05_13_ElserIn Oliver Hirschbiegels Film „Elser“ geht es nicht nur um den Attentäter Georg Elser, sondern auch um die Mitläufer zur Zeit des Nationalsozialismus.
Hätte am 8. November1939 kein Nebel ge­herrscht, so daß Adolf Hitler ge­zwungen war, statt des Flugzeuges den Zug von München nach Berlin zu nehmen und daher nicht wie in den Vorjahren anderthalb Stunden lang re­dete, wäre der Anschlag gelun­gen.

Kinostart am 9. April 2015

Die Weltpremiere des Films „Elser“ über das gescheiterte Hitler-Attentat vom 8. November 1939 im Münchner Bürgerbräukeller stand auf dem Programm der diesjährigen Berlinale im Februar 2015.

Link zur RP vom

Link zu Spiegel ONLINE Kultur vom 12. Februar 2015

Link zur F.A.Z. vom 13. Februar 2015

Link zur RP ONILNE vom 13. Februar 2015

siehe Aktuelles vom 18. November 2014