Ende vom „Kalle“ in Kleve

Kleve Karl-Leisner-Heim 2

Unter der Überschrift „St. Mariä Himmelfahrt gibt weitere Immobilien auf“ berichtete die Rheinische Post vom 1. Juli 2016 über die geplante Zusammenführung des Karl-Leisner-Jugendzentrums, genannt „Kalle“, an der Nassauer Mauer und des Jugendzentrums Canisius Center (CC) an der Brabanter Straße in Kleve im Pfarrheim „Ons Lind“.

Foto Christa Bockholt

 

Link zur RP ONLINE vom 1. Juli 2016

siehe auch Link zum 50jährigen Bestehen des „Kalle“