Film über Karl Leisner bei Papst Franziskus

2015_03_10_Film_KL

 

Produzent und Regisseur Max Kronawitter hat dem Papst bei einer Audienz den Film zu Karl Leisner übergeben.

 

 

Max Kronawitter am 24. Juni 2015 an Hans-Karl Seeger:
Lieber Herr Seeger,
vielen Dank für Ihre Grüsse. Ja, es war ein großes Erlebnis und was mich ganz besonders gefreut hat: ich konnte dem Papst auch die beiden „Leisner-Darsteller“ vorstellen. Erzbischof Gänswein, dem ich die DVD schon zwei Tage vorher überreichen konnte gefreut, kam vor der Audienz noch auf mich zu, um mir zu sagen, dass er leider noch nicht dazu gekommen ist, den Film zu sichten. Das hat mir aber signalisiert, dass der Film demnächst auch im Hause von Benedikt XVI. laufen dürfte. Kurzum, nach Ihrer wunderbaren Biographie ist  nun auch das filmische Werk in Rom angekommen.

 

Fotos zur Filmübergabe:

Papst 2

Übergabe Film

Lachende Christen

 

Siehe auch RP ONLINE vom 24. Juni 2015 – Film zeichnet Karl Leisners Lebensweg nach.

Quelle der Fotos: privat