Gedenkfeier in Langemark

LangemarkKreuzreihe auf dem Heldenfriedhof in Langemark
Foto Wilhelm Haas

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräber­fürsorge e.V. teilt mit, daß nach Restaurierungsarbeiten die deutsche Kriegsgräberstätte des Ersten Weltkrieges in Langemark, die letzte Ruhestätte für über 44.000 Soldaten, wieder geöffnet wurde.

siehe Link zum Volksbund

Karl Leisner hat diesen Heldenfriedhof 1935 besucht.
siehe Aktuelles vom 15. August 2015