Karl Leisner (1915–1945). Zeitgeschichtliche Annäherung an „Martyrium“ und „Widerstand“ im 20. Jahrhundert

KöstersSo lautet der Titel des in der historischen Fachzeitschrift „ANNALEN des Historischen Vereins für den Niederrhein, insbesondere des alten Erzbistums Köln“ in Heft 218/2015: 241-272 veröffentlichten Aufsatzes von Dr. Christoph Kösters.

Der Aufsatz basiert auf seinem Vortrag „Karl Leisner (1915-1945) – Eine historisch-biographische Annäherung“ vom 7. März 2015 in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster auf dem Karl-Leisner-Studientag zum Thema „Priester in Dachau – Kirche im Widerstand am Beispiel von Karl Leisner (1915-1945)“.

Foto Gabriele Latzel

 

Aufsatz von Dr. theol. Christoph Kösters

Kösters_Karl_Leisner

 

Link zum Studientag

siehe auch Aktuelles vom 18. Mai 2016