Neuer Gedenktag für die seligen Märtyrer von Dachau

Quelle des Fotos: Wikimedia Commons / Urheber: Tafkas / CC BY-SA 2.5 (abgerufen 06.06.2017)

Im Erzbistum München und Freising wird am 12. Juni 2017 erstmals der neu eingeführte Gedenktag für die Seligen Märtyrer von Dachau begangen.

Siehe Link Gemeinsamer Gedenktag aller seligen Dachauer Märtyrer am 12. Juni und
Link zu ZENIT Die Welt von Rom aus gesehen – Neuer Gedenktag für die seligen Märtyrer von Dachau.
Siehe auch folgende Links zum liturgischen Gedächtnis des seligen Karl Leisner.

Todesangst-Christi-Ka­pelle[1]

[1] Einweihung 5.8.1960 – Über dem Eingang der mit unbehauenen Steinen aus der Isar verkleideten Sühnemal-Kapelle schwebt eine Dornenkrone aus Kupfer. – Entwurf der Kapelle: Architekturprofessor Josef Wiedemann unter Mitarbeit des Architekten Dipl.-Ing. Oswald Peithner – Ausmaße: Höhe: 13,6 m; äußerer Durchmesser: 14,2 m; innerer Durchmesser: 11,70 m; Gewicht der Dornenkrone: 550 kg; Gewicht des Altarblocks: 1526 kg

 

 

 

Link zur Erzdiözese München und Freiburg Selige Märtyrer von Dachau
Link zur SZ vom 9. Juni 2017 – Die Märtyrer von Dachau

* * * * *

Festgottesdienst im Liebfrauendom in München (Fotos und Links Monika Kaiser-Haas)

Erster Gedenktag für Selige Märtyrer von Dachau

Am Montag wurde im Erzbistum München und Freising erstmals der Gedenktag für die Seligen Märtyrer des KZ Dachau begangen – mit einer zentralen Messe. Künftig kann der Tag dezentral gefeiert werden. Katholisch.de erklärt, worum es geht.

 

Tagesgebet der “Seligen Märtyrer von Dachau”
Allmächtiger, ewiger Gott, in großer Bedrängnis
hast du den seligen Märtyrern von Dachau die Gnade geschenkt,
bis in den Tod für Wahrheit und Gerechtigkeit zu kämpfen.
Auf ihre Fürsprache hilf uns,
aus Liebe zu dir alles Widrige zu ertragen
und mit ganzer Kraft dir, dem wahren Leben, entgegenzueilen.
Durch Jesus Christus, deinen Sohn, unseren Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

Links zu „Neuer Gedenktag der seligen Märtyrer des KZ Dachaus am 12. Juni“

Link 1

Link 2

Link 3