Reliquie ruht in Rom

Foto Matthias Rump

Unter obiger Überschrift berichtete der ehemalige Pressesprecher des IKLK Werner Stalder in der Rheinischen Post vom 3. Februar 2017 von der Übergabe einer Reliquie von Karl Leisner in Rom.

Link zum Artikel
Siehe auch Aktuelles vom 17. Januar 2017

Reinische Post vom 3. Februar 2017

pdfarch~rp-6thm72uwqb41g2rhbfl8