Vor 750 Jahren wurde Dante Alighieri geboren

Dante

 

Dante (Durante) Alighieri (* 1265 in Florenz/I, † 14.9.1321 in Ravenna/I) – Dichter – Hauptwerk „La Divina Commedia – Die Göttli­che Komödie“ – Verehrer der schö­nen Flo­rentinerin Beatrice Portinari

 

Foto Wikimedia Commons

 

 

Anläßlich des 750. Geburtstages von Dante Alighieri – es ist nicht klar, ob der Dichterfürst im Mai oder Juni 1265 geboren wurde – findet ein Festakt im Senat der Republik Italien statt. Dazu brachte L’Osservatore Romano am 15. Mai 2015 den Artikel „Prophet der Hoffnung – Botschaft von Papst Franziskus an den Päpstlichen Rat für die Kultur“.

siehe Link zur Wochenzeitung L’Osservatore Romano

Unter der Überschrift „Der frechste Dichter aller Zeiten: Wer in die Hölle kommt und wer ins Paradies, entscheidet dieser Poet: Vor 750 Jahren wurde der Weltenretter Dante geboren.“ schrieb Friedrich Christian Delius in der F.A.Z. vom 21. Mai 2015 einen Artikel zu dem Dichterfürsten.

Karl Leisners Notizen zu Dante Alighieri siehe Aktuelles vom 7. Mai 2014