2021 — Ein besonderes Jahr mit Karl Leisner beginnt

Gestern ist ein Jahr zu Ende gegangen, wie es die meisten von uns noch nicht erlebt haben. Wer hätte zu Jahresbeginn 2020 gedacht, dass wir es mit einer globalen Pandemie zu tun bekommen. Vieles, was bisher für uns selbstverständlich erschien, wurde infrage gestellt.

Manche von uns sind selbst erkrankt oder mussten Erkrankungen oder gar Todesfälle im Familien- und Freundeskreis erleiden. Hinzu kamen seelische und finanzielle Sorgen und Nöte für viele.
Ein schweres Jahr für uns alle.

Quelle des Fotos: KL-Archiv

Viele Veranstaltungen konnten auch wir vom IKLK nicht durchführen. Wir freuen uns aber, dass am 01. Advent und an Gaudete zwei Gottesdienste im Xantener Dom stattfinden konnten. Am 29. November feierte unser Mitglied Theo Hoffacker sein Gnaden-Jubiläum.
An Gaudete (13. Dezember) fand unter Corona-Bedingungen unser jährliches Gedenken der Priesterweihe des Seligen Karl Leisner statt. Besonders gefreut hat es allen Gottesdienstbesuchern, dass das Xantener Vokalquartett den Gottesdienst im Xantener Dom mit ihrem Gesang bereichert haben. Mitglieder des Ensembles sind: Domkantor Matthias Zangerle (Bass/Orgel); Elisabeth Zangerle (Alt); Jürgen Auer (Tenor/Kontrabass) und Heike Bachmann-Auer (Sopran /Oboe).

Neben allen Sorgen und bei allem Leid hat das letzte Jahr nämlich auch bewiesen, dass wir zum größten Teil eine Gesellschaft sind, die aufeinander achtgibt und Rücksicht nimmt. Deshalb: Bleiben wir zuversichtlich, bleiben wir vorsichtig und bleiben wir solidarisch — so wird uns bestimmt der Neuanfang gelingen.

Im neuen Jahr wollen wir besonders der Seligsprechung von Karl Leisner im Jahr 1996 gedenken. Wir werden Sie rechtzeitig über die geplanten Veranstaltungen, die bereits im letzten KURIER angekündigt wurden, informieren.

Das Präsidium wünscht allen Mitgliedern des Internationalen Karl-Leisner-Kreises und Ihren Familien sowie allen Leserinnen und Lesern ein gesundes und gesegnetes NEUES JAHR 2021. Bleiben Sie mit uns und dem seligen Karl Leisner in treuer Weggemeinschaft verbunden.