Absage von Veranstaltungen wegen COVID-19


Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Förderer,
die Situation um das neuartige Coronavirus (COVID-19 auch SARS-CoV-2 genannt) entwickelt sich rasant und dynamisch.

Wir hatten zwei Veranstaltungen im Mai 2020 geplant, die wir jetzt leider absagen müssen.

Lesen Sie unter “Weiterlesen” mehr dazu.


Quelle des Fotos: K. Kliche auf Pixabay (gemeinfrei)

Für den 04. Mai 2020 hatten wir eine Veranstaltung in  Kleve (Kolpinghaus) mit Dr. Moisei Boroda geplant. Angedacht ist jetzt, ihn an Gaudete 2020 einzuladen.

Für den 17. Mai 2020 hatte das Präsidium geplant, eine (kleine) Mitgliederversammlung einzuberufen. Die Veranstaltung sollte am Nachmittag in Xanten stattfinden.
Hinweis: Die nächste ordentliche JahresHauptVersammlung findet gemäß Satzung erst an Gaudete 2021 mit Neu-Wahlen zum Präsidium statt.

Die kommenden Monate werden uns allen viel abverlangen und wir hoffen auf Verständnis und einen starken Zusammenhalt, diese außerordentliche Krise solidarisch zu überstehen. Wir wünschen Ihnen nur das Beste, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.
Möge der Selige Karl Leisner uns Allen beistehen. Nutzen Sie die vielfältigen Angebote der Kirche, die Krise im Gebet zu überstehen.

Hier noch eine Botschaft von Papst Franziskus:
„Der Rosenkranz ist das Gebet der Demütigen und der Heiligen, die in ihren Geheimnissen mit Maria das Leben Jesu schauen, das barmherzige Antlitz des Vaters. Und wie sehr haben wir alle wirklichen Trost nötig, wollen wir uns von seiner Liebe umhüllt fühlen!“