Karl Leisner und seine Sehnsucht (17)

Quelle des Fotos: Wikimedia Commons / gemeinfrei (abgerufen 06.01.2018)

Kunst

Jetzt habe ich erkannt, daß Beethoven der größte Musiker aller Zeiten ist! (15.3.1931)

  

Sebastiano Ricci: Allegorie der Künste

 

 

 

Gerleve, Sonntag, 6. September 1931
Schmerz, Reue, Himmel, Paradies Heimat der Seele. (Künstler, Dichter, Wanderer)
Sehnsucht
zur wahren Heimat bei Dichtern, Musi­kern (Beethovens 9te[1]).

Am 1.7.1938 nachgetragen
Pfing­sten [1936]: Rom. Pius [XI.]. – Car­dinal Caccia. – La Catacombe [Die Kallistus-Katakombe]. – St. Peter. – Il Vesuvio [Der Vesuv]. – Drei Wochen Vita, vita, vita! [Leben, Leben, Le­ben!] – Mit­reißend! – Che bel il mondo! [Wie schön ist die Welt!] O hin­reißende Sehn­sucht!
[1] Ludwig van Beethoven, 9. Sinfonie d-moll op. 125 mit dem Schluß­chor aus Fried­rich von Schillers Ode An die Freude