Vor 100 Jahren starb Léon Bloy

 

 

 

Léon Marie Bloy (* 11.7.1846 in Périgueux/Dordogne/F, † 3.11.1917 in Bourg-la-Reine/Hauts-de-Seine/F) – Schrift­steller u. katholischer Sprachphilosoph

Quelle des Fotos

 

 

 

Unter der Überschrift „Literat des übernatürlichen Gehorsams –Gedanken, Gebete. Alexander Pschera katholisch unterwegs mit Léon Bloy“ besprach Stefan Meetschen in der TAGESPOST vom 13. Mai 2017 das Buch von

Alexander Pschera
Unterwegs mit Léon Bloy. Gespräche, Gedanken, Gebete. Mit Illustrationen von François-Xavier de Boissoudy. Kißlegg 2017; 190 Seiten, ISBN 978-3-86357-170-2, € 8;95.

Link zum Artikel

 

Link zu Erste Zone – Alexander Pschera. Texte – Der Tod Léon Bloys, 3. November 1917, aufgezeichnet von seiner Frau Jeanne

Zu Karl Leisners Verbindung zu Léon Bloy siehe Aktuelles vom 27. Oktober 2015 – Karl Leisner und Léon Bloy.