Vor 100 Jahren — Umzug der Familie Leisner nach Kleve

Am 17. Dezember 1921 zog Familie Leisner von Rees, wo Karl Leisner am 28. Februar 1915 zur Welt gekommen war, nach Kleve zur Triftstr. 107 I. So wurde Kleve für Karl Leisner zur Heimatstadt, der er sein Leben lang sehr verbunden blieb.

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne mit ein paar älteren Artikeln, die von dem Umzug und dem weiteren Leben der Familie Leisner in Kleve berichten, informieren.

 

 

LINK1

LINK2

LINK 3

LINK 4