Zölibat weiter im Gespräch (2)

VATICAN NEWS vom 23. März 2016 – D: Passauer Bischof Oster hält verheiratete Priester für möglich

Der Passauer Bischof Stefan Oster schließt eine Veränderung der Zölibatsregeln für katholische Priester nicht aus. Es könnte sich „abzeichnen, dass Rom in dieser Frage offener wird“.

vatican-news-logo2 (1)

Link zum Bericht

VATICAN NEWS vom 23. März 2016 – D: Verheiratete Priester appellieren an Bischöfe

Die Vereinigung katholischer Priester und ihrer Frauen (VkPF) plädiert für eine Aufhebung des im Kirchenrecht verankerten Pflichtzölibats.

Link zum Bericht

DOMRADIO.DE vom 24. März 2016 – Diskussion um Lebensform für Priester Pro und Contra Zölibat

Zölibat Ja oder Nein: In der Frage ist sich auch die Deutsche Bischofskonferenz uneinig. Während der Passauer Bischof Oster am Samstag betont hat, dass er verheiratete Priester für möglich hält, regt sich Protest aus Aachen von Bischof Dieser.

Link zum Bericht

DOMRADIO.DE vom 25. März 2016 – Zulehner: Über Priesterweihe von Verheirateten nachdenken „Priester anderer Art“

Der Theologe Paul Zulehner hofft auf “mutige Vorschläge” bei der für den Herbst in Rom einberufenen Amazonas-Synode. Statt für “viri probati” plädiert er für „personae probatae“: eine Weihe von Frauen und Männern aus der Mitte der Gemeinde.

Link zum Bericht

Alle Artikel zu den Themen „Zölibat“, „Viri probati“, „Frauendiakonat“, „Frauenpriesterweihe“ und „Laien-Leitungspositionen“ finden sich unter folgendem Link.