Kategorie-Archiv: Nachruf

Nachruf auf Weihbischof em. Heinrich Janssen

Heute vor zwei Wochen ist unser Vereinsmitglied Weihbischof em. Heinrich (Heinz) Janssen verstorben. Er war seit über 30 Jahren Mitglied im Internationalen Karl-Leisner-Kreis e. V: Kleve. Geboren wurde er im Marienwallfahrtsort Kevelaer am 13.10.1932 wo er auch am 27.05.2021 im Vertrauen auf die Auferstehung und versehen mit den Heiligen Sakramenten im Alter von 88 Jahren verstarb.

Am 02.02.1961 empfing er im Hohen Dom zu Münster das Sakrament zur Priesterweihe und 1986 wurde er von Papst Johannes Paul II. zum Titularbischof von Aquae Sirenses (Algerien) und zum Weihbischof in Münster ernannt. Die Bischofsweihe spendete ihm am 21.09.1986 der Münsteraner Bischof Reinhard Lettmann.

Das Foto entstand 2012 zu seinem 80. Geburtstag. Wir danken Delia Evers von Blattus Martini ganz herzlich für die Nutzung Ihres Fotos.
Quelle der Fotos : Delia Evers, Martin Willing

Weiterlesen

Wir trauern um unser Vereinsmitglied P. Franz Hülsen

Nachruf

Im Alter von 74 Jahren ist Pater Franz am 18. Januar 2021 in der südamerikanischen Großstadt Arequipa in Peru gestorben.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Seit Anfang 2002 war er Mitglied im IKLK.

Quelle des Fotos: Walter Plümpe (wp)

Lesen Sie nachfolgend weitere Nachrufe zu seinem Tod.

Weiterlesen

Zum Tod von Hippolyte Simon

Artikel von Hans-Karl Seeger

Als Hippolyte Simon (* 25.2.1944 in St. Georges-de-Rouelly/Manche/F, † 25. 8.2020 in Caen/Calvados/F) am 22. Februar 1996 zum Bischof von Clermont ernannt und am 4. Mai geweiht wurde, wußte er nichts über Bischof Gabriel Piguet (* 24.2.1887, † 3.7.1952), der Karl Leisner im KZ Dachau am 17. Dezember 1944 zum Priester geweiht hatte.

 

Weiterlesen

Wir trauern um Prälat Richard Schulte Staade, Kevelaer


Prälat

Richard Schulte Staade
Geboren am 25.01.1932 in Essen-Werden.
Zum Priester geweiht am 21.06.1963 im Hohen Dom zu Münster.
Am 13.01.2020 verstarb er im Vertrauen auf die Auferstehung
und versehen mit den Heiligen Sakramenten.
Er war seit über 40 Jahren Mitglied im Internationalen Karl-Leisner-Kreis e. V. Kleve.

Quelle der Fotos im Bericht: Gerhard Seybert

 

Weiterlesen

Wir trauern um unser Vereinsmitglied Georg Walser

05.01.2020

 

Nachruf

 

Tief getroffen hat uns die Nachricht vom Tod unseres Vereinsmitgliedes Georg Walser.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen trauernden Angehörigen und Freunden.
Das Präsidium und die Mitglieder des
Internationalen Karl-Leisner-Kreis e. V. Kleve

Foto vom Katholikentag 2018

Weiterlesen

Zum Tod von Ferdinand Peusen

Foto: Gabriele Latzel

Am 19. April 2018 starb in Kleve im Alter von 75 Jahren Ferdinand Peusen. Am 13. Dezember 2003 wählte ihn die Mitgliederversammlung des IKLK in der Jahreshauptversammlung in Xanten zum Schatzmeister als Nachfolger der am 1. Oktober 2002 verstorbenen Ursula Peetz, die seit der Gründung des IKLK 1975 Schatzmeisterin war. Ab dem 1. Januar 2003 hatte Ferdinand Peusen diese Aufgabe bereits kommissarisch übernommen.

 

 

Weiterlesen