Die Reliquie von Kardinal von Galen im Xantener Dom

Vor 15 Jahren, am 28. Januar 2006, wurde eine Reliquie Galens durch Bischof Reinhard Lettmann in den Xantener Dom überführt und in der Krypta eingesetzt, die er 70 Jahre zuvor am 09. Februar 1936 eingeweiht hatte. Auf Wunsch unseres damaligen Bischofs Lettmann wurden die Reliquien allesamt von der rechten Hand des am 09. Oktober 2005 […]

Otto Pies und Kardinal von Galen

Pater Dr. Johannes Otto Pies SJ (* 26.4.1901 in Arenberg, † 1.7.1960 in Mainz) – Eintritt in die Gesell­schaft Jesu in ’s-Heeren­berg/NL 14.4.1920 – Priester­weihe 27.8.1930 – Am 31.5.1941 wurde er wegen eines Protestes gegen die Klo­steraufhebungen verhaftet. Am 2.8.1941 brachte man ihn aus dem Ge­fängnis in Dresden ins KZ Dachau, wo er die Häftlings-Nr. […]

Vor 140 Jahren wurde Kardinal Clemens August Graf von Galen geboren

Dr. theol. h. c. Clemens August Kardinal Graf von Galen (* 16.3.1878 auf Burg Dink­lage i. O., † an Blind­darmdurchbruch 22.3.1946 in Münster) – Studium der Theo­lo­gie in Freiburg/CH u. Innsbruck/A 1897–1903 – Priesterweihe 28.5.1904 in Münster – Seelsorger in Berlin 1906 – Pfarrer in Münster St. Lamberti 1933 – Bischofsweihe zum Bischof für das […]

Vor 70 Jahren starb Clemens August Kardinal Graf von Galen

Dr. theol. h. c. Clemens August Kardinal Graf von Galen (* 16.3.1878 auf Burg Dink­lage i. O., † an Blind­darmdurchbruch 22.3.1946 in Münster) – Studium der Theo­lo­gie in Freiburg/CH u. Innsbruck/A 1897–1903 – Priesterweihe 28.5.1904 in Münster – Seelsorger in Berlin 1906 – Pfarrer in Münster St. Lamberti 1933 – Bischofsweihe zum Bischof für das […]

Karl Leisner und Camillo Kardinal Caccia Dominioni

Camillo Kardinal Caccia Dominioni (* 7.2.1877 in Mailand/Lombardei/I, † 12.11.1946 in Rom) – Priester­wei­­he 23.9.1899 in Mailand – Apostolischer Protonotar u. Maestro di Camera di Sua Santità (Kammermeister seiner Heilig­keit) ab 16.6.1921 – Maggior­domo di Sua Santità (oberster Leibwächter seiner Heiligkeit) 1935 – Kardinal 16.12.1935 – au­ßer­dem Mit­glied wichtiger vatikani­scher Kongregationen Unter der Überschrift „Ein […]

Zum Tod von Jorge Maria Kardinal Mejia

Dr. theol. Jorge Maria Kardinal Mejia (* 31.1.1923 in Buenos Aires, † 9.12.2014 in Rom) – Priesterweihe 1945 – Bischofsweihe zum Titularerzbischof von Apollonia 1986 – Archivar und Bibliothekar der Heiligen Römischen Kirche 1998–2003 – Kardinal 2001 Foto Wikipedia   L’Osservatore Romano berichtete am 9. Dezember 2014 vom Tod des Kardinals. Da alle Versuche, einen […]

Kardinal Faulhabers Notizen

Damit Karl Leisner, der aus dem Bistum Münster stammt, im KZ Dachau, das im Bistum München und Freising liegt, die Priesterweihe empfangen konnte, war die Erlaubnis des Bischofs von Münster, Clemens August Graf von Galen, und die des Erzbischofs von München und Freising, Michael Kardinal von Faulhaber, notwendig. Während die Erlaubnis aus Münster in einem […]

Restaurierung der Krypta im Sankt Viktor Dom, Xanten

Udo Erbe Seit dem Frühjahr 2016 gehören meine Frau und ich zur Katholischen Propsteigemeinde St. Viktor Xanten und sind Mitglied im Verein zur Erhaltung des Xantener Dom e.V. (Dombauverein). Die Gemeinde und der Xantener Dom sind unsere Heimat geworden und so ist es uns ein Herzensanliegen, ehrenamtlich uns einzubringen. Das auch vor dem Hintergrund unserer […]