Archiv des Autors: Udo Erbe

2022 — Die Pilgerherberge in Hospital de Órbigo

Die Pilgerherberge in Hospital de Órbigo, die den Namen von Karl Leisner trägt, wird hoffentlich in diesem Jahr wieder gut besucht.

Das Heilige Jakobusjahr 2021 wurde von Papst Franziskus wegen der Pandemie auf das Jahr 2022 ausgedehnt und somit verlängert. Lesen Sie nachfolgend weitere Informationen.

 

.
Dank Ihrer großzügigen Spenden konnten wir die Herberge im abgelaufenen Jahr 2021 in Zusammenarbeit mit der Deutschen St. Jakobus Gesellschaft mit über 5.000 € unterstützen.

Weiterlesen

Nachruf auf Theodor Michelbrink

Unser Vereinsmitglied und ehemaliges Mitglied im Präsidium des Internationalen Karl-Leisner-Kreis ist am 15. Dezember im Alter von 83 Jahren verstorben.

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Theologie und wurde am 6. Juni 1976 zum Priester geweiht. Nach vielen Stationen in der Bistumsregion Recklinghausen kam er 1986 zurück in seine Heimat – an den Niederrhein nach Rheinberg. Nachdem Pfarrer Theodor Michelbrink im Jahr 1994 zum Pfarrer und Propst von St. Mariä Himmelfahrt Kleve ernannt wurde, wurde er zeitgleich geborenes Mitglied im Präsidium des IKLK.

Quelle des Fotos: St. Marien, Kevelaer

Weiterlesen

Nachruf auf Joachim Schmiedl

Unser Vereinsmitglied Kirchenhistoriker Joachim Schmiedl ISch starb am 10. Dezember wenige Tage vor seinem 63. Geburtstag.

Nach dem Abitur 1977 trat er in das Säkularinstitut der Schönstatt-Patres ein, wo er von 1978 bis 1980 das Noviziat absolvierte. Von 1980 bis 1987 dauerte sein Studium der Katholischen Theologie in Münster (Westfalen). Er hat 1988 dort promoviert. Im selben Jahr empfing er am 19.06.1988 die Priesterweihe. Erste Einsätze als Seelsorger waren von 1988 bis 1990 als Vikar in Oberndorf/ Neckar (Diözese Rottenburg-Stuttgart) und von 1990 bis 1998 als Jugendseelsorger in den Diözesen Rottenburg-Stuttgart, Eichstätt, Aachen, Essen und in Paderborn.
(Quelle: privat)

Weiterlesen

Vor 100 Jahren — Umzug der Familie Leisner nach Kleve

Am 17. Dezember 1921 zog Familie Leisner von Rees, wo Karl Leisner am 28. Februar 1915 zur Welt gekommen war, nach Kleve zur Triftstr. 107 I. So wurde Kleve für Karl Leisner zur Heimatstadt, der er sein Leben lang sehr verbunden blieb.

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne mit ein paar älteren Artikeln, die von dem Umzug und dem weiteren Leben der Familie Leisner in Kleve berichten, informieren.

 

Weiterlesen

Gaudete 2021 — Festgottesdienst zum Abschluss des Jubiläumsjahres

 

Am vergangenen Sonntag (12.12.) haben wir im Xantener Sankt Viktor Dom einen sehr feierlichen Gottesdienst mit dem Zelebranten Prof. Dr. Jan Loffeld aus Utrecht gefeiert.

In diesem Jahr haben wir in besonderer Weise der Seligsprechung von Karl Leisner vor 25 Jahren gedacht.

Lesen Sie nachfolgend den Bericht von Monika Kaiser-Haas.

Bildquelle: Monika Kaiser-Haas

 

Weiterlesen

Fluthilfe — Spendenübergabe in der Eifel

Am 1. Dezember 2021 fuhren der Pastoralreferent Matthias Heinrich von der Kath. Propsteigemeinde St. Viktor Xanten und Monika Kaiser-Haas in die Eifel zur Katholischen Grundschule Gemünd (KGG). Schon auf dem Weg dorthin konnten wir noch zahlreiche durch die Flutkatastrophe verursachte Schäden sehen.


Quelle des Fotos: Monika Kaiser-Haas

In Gemünd angekommen überreichten wir den Schulleiterinnen Frau Wilhelms und Frau Berners einen Scheck des Internationalen Karl-Leisner-Kreises in Höhe von 2500 EUR zur Unterstützung des Wiederaufbaus der Grundschule.

Weiterlesen

Gaudete 2021 — Absage der Jahreshauptversammlung

Anfang November 2021 haben wir unsere Mitglieder über den KURIER zu unserer Mitgliederversammlung einschließlich Tagesordnung eingeladen. Nun müssen wir diese Veranstaltung nach dem Festgottesdienst (der findet statt) leider absagen.

Heute in einer Woche am dritten Adventssonntag Gaudete,
den 12. Dezember 2021 um 11.30 Uhr,
findet der Festgottesdienst in Erinnerung an die Priesterweihe und Primiz von Karl Leisner im Konzentrationslager Dachau vor 77 Jahren im Sankt Viktor Dom in Xanten statt. In diesem Jahr steht Prof. Dr. Jan Loffeld dem Gottesdienst als Zelebrant und Prediger vor.

Prof. Loffeld stammt vom Niederrhein, ist Priester im Bistum Münster und arbeitet seit März 2019 als Professor für Praktische Theologie an der Tilburg University in Utrecht (Niederlande). Er leitet das „Department of Practical Theology an der Religious Studies“

Weiterlesen

Karl Leisner und die Jungen im Bistum Münster im Jahr 2021

Die Schönstattfamilienbewegung im Bistum Münster hat am letzten September-Wochenende eine Veranstaltung mit insgesamt 25 Jungen im Alter von 9 bis 15 Jahren und ihren vier Leitern im Haus Mariengrund, Münster, durchgeführt.

Lesen Sie dazu den spannenden Artikel in dem auch Karl Leisner eine Rolle spielt.
LINK

Quelle des Fotos: Julian Mergler

Der Internationale Karl-Leisner-Kreis konnte auf Anfrage Informationsmaterial über Karl Leisner für diese Veranstaltung zur Verfügung stellen.

Karl-Leisner-Kurier

Der Karl-Leisner-Kurier 2021 / 02 ist erschienen.

Lesen Sie darin interessante Impressionen und über Aktionen, die im Jubiläumsjahr stattgefunden haben, nach.

 

Die Einladung und Tagesordnung zur Mitgliederversammlung finden Sie im Kurier. Wenn Sie gerne zur Jahreshauptversammlung kommen möchten, dann melden Sie sich bitte mit diesem Formular an. Die geplante Satzungsänderung finden Sie in diesem LINK

Weiterlesen