Kategorie-Archiv: Aktuelles

1000 Jahre St. Marien in Lünen

Karl Leisner erwähnt 1935 eine Wallfahrt nach Altlünen.
Marienverehrung wurde bei Familie Leisner groß geschrieben. Alle Kinder hatten den Namen Maria in der Reihe ihrer Vornamen, die Älteste hatte ihn sogar als Rufnamen. Karl Leisners ausgeprägter Christusfröm­migkeit stand eine innige Marien­frömmigkeit, die ihm schon mit in die Wiege gelegt war, nicht entgegen, viel­mehr ergänzten sich beide auf großar­tige Weise.

Quelle des Fotos: Karl Leisner-Archiv

 

Weiterlesen

Josef Neunzig und sein Holzvergaser

Holzvergaser

Trockenes und in Streich­holzschachtelgröße zerteiltes Holz (alter­nativ auch Holz­kohle) wird in einem geschlossenen Behälter nicht verbrannt, sondern „unter Sauerstoffmangel“ verschwelt. Dabei ent­steht ein aus Kohlendioxyd, Kohlen­monoxyd, Methan, Ethan, Was­serstoff und Wasserdampf zusam­menge­setztes Holzgas. Diese heiße, mit Teerölen verunreinigte Gasmi­schung wird gekühlt, gereinigt und an­schließend in den Brennraum des Mo­tors geleitet. Während des Zweiten Weltkrieges stellte man vor allem Ackerschlepper und Lie­ferwagen, aber auch zahlreiche Personenwagen auf Holzgas um.
Quelle des Fotos: Verkehrszentrum des Deutschen Museums

Weiterlesen

Theodor van Aaken wurde vor 105 Jahren geboren und starb vor 45 Jahren

CCI01082015_0000

Theodor (Theo) van Aaken (* 13.8.1913 in Uedem, † 21.7.1973) – Eintritt ins Collegium Borromaeum in Münster 1.5.1932 – Priesterweihe 18.12.1937 in Münster – Kaplan in Liesborn 1938 bis zum Militärdienst 1940 – Pfarrer in Asperden 1959–1973 – Sein plötzlicher Tod war einer der Auslöser für die Gründung eines „Freundes-kreises Karl Leisner“ am 6.11.1973, aus dem am 3.10.1975 der IKLK hervorging.

 

Weiterlesen

Karl Leisner und die Pallottiner

Vinzenz Pallotti (* 21.4.1795 in Rom, † 22.1.1850 ebd., beigesetzt in S. Salvatore in Onda in Rom) – Priesterweihe 16.5.1818 in Rom – Seelsorger in Rom – Gründer der Ge­sell­schaft des katholischen Apostolates (SAC – Pallottiner) 1834/1835 – Seligsprechung 22.1.1950 – Heilig­sprechung 20.1.1963 – Ernennung zum Patron des Priester-Missi­ons­bundes durch Papst Johannes XXIII. 6.4.1963 – Gedenktag 22.1.
Quelle des Fotos: Wikimedia Commons / gemeinfrei (abgerufen 08.07.2018)

Pallottiner (PSM/SAC)
Die Bezeichnung für die 1835 von Vinzenz Pallotti ge­grün­deten Pallottiner wechsel­te von SAC (Societas Apo­stolatus Catholici (lat.) = Gesellschaft des katholischen Apo­stola­tes) über PSM (Pia Societas Missio­num (lat.) = Fromme Missions­gesell­schaft) 1854–1947 wie­der zu SAC.

Weiterlesen

Karl Leisner starb letzlich an im KZ Dachau unbehandelter Tuberkulose

Röntgenbild der Lungen bei fortgeschrittener Lungentuberkulose mit beidseitigen Infiltraten (weiße Dreiecke) und einer Kaverne (schwarze Pfeile) im rechten Oberlappen
Quelle des Fotos: Wikimedia Commons / gemeinfrei (abgerufen 17.05.2018)

Unter der Überschrift „Der Erreger frisst die Erfolge auf – Keine Infektionskrankheit tötet mehr Menschen als die Tuberkulose. Lange wurde sie unterschätzt. Jetzt kämpft man gegen noch mächtigere, resistente Keime. Unterwegs mit einem Arzt in Kalkutta.“ berichteten Claudia Doyle und Mathias Tertilt in der F.A.Z. vom 28. Februar 2018 über die neuen Gefahren dieser alten Krankheit.
Link zum Artikel
FAZ.NET vom 1. März 2018 – Die vergessene Seuche – Die Tuberkulose ist die tödlichste Infektionskrankheit. Lange ignoriert wütet der Erreger besonders in Indien. Lässt er sich noch aufhalten?
LUNGENÄRZTE im Netz vom 16. März 2018 – Ausstellung und Veröffentlichungen über die Lungenheilkunde im Nationalsozialismus

Weiterlesen

Rügen heute und zur Zeit Karl Leisners

Der Königsstuhl

Unter der Überschrift „Rügen? Von den Hühnergöttern bis zur DDR-Fischerhütte – auf Deutschlands größter Insel leben viele Vergangenheiten fort.“ berichtete Jochen Schmidt in der Wochenzeitung DIE ZEIT Nr. 23 vom 30. Mai 2018, wie er heute Rügen erlebte, das er als Kind kannte.

ZEIT ONLINE vom 29. Mai 2018 – Rügen – Von den Hühnergöttern bis zur DDR-Fischerhütte – auf Deutschlands größter Insel leben viele Vergangenheiten fort.

 

 

 

Weiterlesen